Adventskonzert in den guten alten Zeiten - leider derzeit nicht möglich.

 

Kein Weihnachtssingen in diesem Jahr!
Das ist - ihr wisst es selber - verboten
Und das verstehen wir total. Die Intensivbetten sind belegt, besonders gefährdete Mitmenschen sterben, auch Jüngere können schwere Schäden davontragen.
Da ist es das Mindeste, was wir tun können, Abstand halten und eben unsere Aerosole nicht in der Umwelt verbreiten.
Schade, aber, wie gesagt, verständlich.
Wir holen das alles nach, sobald ein relevanter Anteil geimpft ist und die Lage nicht mehr so prekär.
Wir versuchen derweilen, Ruhe zu bewahren, bei Stimme und bei Laune zu bleiben, das Leben so, wie es ist, zu genießen.
Winter und speziell die Zeit um Weihnachten - das ist beides wie gemacht für Ruhe, Stille, Frieden, Besinnung ...
Dies alles wünschen wir euch - verbunden mit besten Wünschen für eure Gesundheit.
Kommt fit ins neue Jahr - und:
Bleibt fröhlich!

Wie sagt man so schön?
Shit happens ... Dumm gelaufen ... C'est la vie ...
Wikipedia erklärt den Begriff so:
Die Redewendung beschreibt das unvermeidliche Auftreten von Ärgernissen oder Rückschlägen. Sie wird oft eingesetzt, um auszudrücken, dass selbst gute Planung Probleme nicht ausschließt und Betroffene daran nicht verzweifeln sollen.
Besser hätte ich es nicht sagen können!
Lasst uns nicht verzweifeln! Uns ist noch immer was eingefallen!
Und das Wichtigste ist jetzt, dass wir gesund bleiben und so bald wie möglich einen hübschen Auftritt hinlegen können - gerne auch im Freien mit einem Glas Glühwein in der Hand.
Ihr hört von uns!
Und bis dahin proben wir per ZOOM!
Passt auf euch auf!

Neue Sänger*innen sind herzlich willkommen - Männer werden jubelnd begrüßt!
Neue Sänger*innen sind herzlich willkommen - Männer werden jubelnd begrüßt!

Dienstagabend, 18:45 Uhr. Wegen Corona in der geräumigen gut duchlüfteten Kirche: die Singgemeinschaft Scherzheim probt - unter der fröhlichen Leitung von Almut Grisstede.

Geht mal vorbei – die Türen sind offen, frische Luft ist gut für die Stimme -  ihr bleibt bestimmt ganz von selber stehen, denn ihr würdet gerne mitsingen ... traut euch doch. Wir haben noch keinen weggeschickt, der einfach mal probieren wollte. Und auch keine! Singen ist die erste menschliche Kunst. Gesänge haben Angst vertrieben, Herzen gebrochen, Tiere verjagt, Gemeinschaften gestärkt, Heimweh gelindert.

Britta und Patricia: Karaoke bei der Kib

Probe: 
Bis auf
Weiteres: Jeden Dienstag 18:45 Uhr - zuhause - per Zoom! Und auch hier gilt: jede und jeder die oder der Lust hat, darf einfach mitsingen! Meldet euch bei uns an, dann bekommt ihr den Link! info@singgemeinschaft-scherzheim.de

Vorstandssitzung: Jeden ersten Dienstag im Monat. Ausnahmen bestätigen die Regel.
Aber derzeit immer virtuell.

Après Chor: Leider derzeit nicht ... aber normalerweise am ersten Dienstag im Monat im Rössel, am zweiten in der Blume - und so weiter.