Unser Tagebuch - immer oben die neuesten Nachrichten ...

Auf ein Neues!

Nichts kann schöner sein!
Es war einfach wieder großartig! Die bis zum letzten Platz gefüllte Kirche, das begeisterte Publikum, bereit zum Mitmachen, die schönen Lieder, und nicht zuletzt: unser netter, fröhlicher, wohl gelaunter Chor mit seinen herzerwärmenden Liedern.
Danke, lieber Chor, für dein Engagement, danke, liebe Almut, für deine Geduld und deine guten Ideen, danke liebe kleine KInder-Geigengruppe, und danke, liebes Publikum, unsere treuen Freunde: ihr wart wieder wunderbar!

Am Sonntag, 1. Dezember, 18 Uhr
in der Kirche Scherzheim:
Weihnachtliche Stimmung, schöne Lieder, kleine Geigenvirtuosen und am Ende Punsch und Plätzchen!
Was kann schöner sein ...

Schön war's wieder mal!
Die Stimmung, die Unterhaltungen, die wunderbaren Flammkuchen, das schön geschmückte Zelt - 
und jetzt freuen wir uns und üben schon mal aufs Adventskonzert!

Nur noch ein paarmal schlafen, dann ist ...
die Scherzemer Kirb.

Und was macht man da?
Man geht ins Sängerzelt!

Und warum das?
Wegen der fröhlichen Musik, der Wolfgang spielt uns wieder auf,
und wegen des köstlichen Flammkuchens 
und der Sauschnuffel und dem Hirschgulasch ...

Alles so wunderbar wie immer!

Weiterlesen …

Singen – aber immer!

Freude, schöner Götterfunke …
Schöner fremder Mann ... Andrea singt uns eins!

Küchenlieder? Weit gefehlt! Aber auch das, wenn es sein muss!
Und überall, wo es sein muss.
HIer beispielsweise beim Karaokeabend der Singgemeinschaft - Andrea hat mal schnell ihren Küchendienst unterbrochen und erfreut uns mit Schlagern der 60er!

Dienstagabend, 18:45 Uhr im Rathaus neben der Kirche: die Singgemeinschaft Scherzheim probt - jetzt unter der fröhlichen Leitung von Almut Grisstede.

Geht mal vorbei – wenn die Fenster offen sind, die sind auch im Winter manchmal offen, frische Luft ist gut für die Stimme -  ihr bleibt bestimmt ganz von selber stehen, denn ihr würdet gerne mitsingen ... traut euch doch. Wir haben noch keinen weggeschickt, der einfach mal probieren wollte. Und auch keine! Singen ist die erste menschliche Kunst. Gesänge haben Angst vertrieben, Herzen gebrochen, Tiere verjagt, Gemeinschaften gestärkt, Heimweh gelindert.

Weiterlesen …

Termine:

Gabriele will keine Schokolade, lieber einen Mann ...

Probe: Jeden Dienstag 18:45 Uhr im Rathaus, Kirchstraße 2, 1. Stock.

Jede und jeder die oder der Lust hat, darf einfach reinkommen und mitsingen!

Adventskonzert: Am Sonntag, 1. Dezember, um 18 Uhr - wie immer in der Kirche Scherzheim. Näheres unter Konzerte/Termine!

Vorstandssitzung: Jeden ersten Dienstag im Monat. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Après Chor: Am ersten Dienstag im Monat im Rössel, an den weiteren in der Blume, am letzten Dienstag im Monat in der Sängerklause gleich neben dem Probelokal. Da verköstigen wir uns selbst und feiern Jubiläen oder Geburtstage oder  einfach so - wer Lust hat, bringt was zum Essen mit - es ist immer köstlich und reichlich! 

 

Weiterlesen …